Navigation_oben_links_250_150
Banner_oben_800_150_links_rechts_gerundet_rot_

Theater
Trennlinie grauer Farbverlauf 780 

Dienstag, den 13. November 2012 – 20.00 Uhr
Altonaer Theater
    
„Uns geht’s ja noch gold“
Schauspiel nach dem Roman von Walter Kempowksi
mit
    
Hannelore Droege, Karsten Kramer u.a.

Die Familie Kempowski ist dem Leser und Theaterbesucher wahrscheinlich von Kempowskis erstem Roman bekannt. Sie muss ihren ganzen noch verbleibenden Optimismus mobilisieren, um das Leben, das sie in den ersten Nachkriegsjahren in der Sowjetischen Besatzungszone, die dann 1949 zur DDR wird, in dem Satz „Uns geht`s ja noch gold.“ zusammenzufassen. Denn die politischen und wirtschaftlichen Drangsalierungen, die die einst gutbürgerliche Familie erlebt, sind massiv.

Vorverkauf ab 19.10.2012
spacer_485_1_weiss
Link zur Internetseite “Altonaer Theater”
www.altonaer-theater.de

20121113_Uns_gehts_ja_noch_gold_klein
Foto: Joachim Hiltmann
spacer_300_1_weiss

Willkommen - Impressum - Kontakt

Navigation_oben_rechts_250_150