Navigation_oben_links_250_150
Banner_oben_800_150_links_rechts_gerundet_rot_

Theater
Trennlinie grauer Farbverlauf 780 

Freitag, den 22. Januar 2016 – 20.00 Uhr
Stadttheater Fürth/Eurostudio Landgraf
    
„Licht im Dunkel“
Schauspiel von William Gibson
mit
    
Birge Schade, Laia Sanmartin u.a.

Einführung: 19:15 Uhr

Das Schauspiel beruht auf einer wahren Geschichte. Es zeigt den Weg des blinden und tauben Mädchens Helen Keller heraus aus der schrecklichen Isolation, in der es auf Grund seiner doppelten Behinderung gelebt hat. Die Eltern können ihm dabei nicht helfen, sie stehen diesem Kind, das scheinbar gar nichts versteht, hilflos gegenüber. Alles ändert sich erst, als die junge Lehrerin einer Blindenschule in Helens Leben tritt und ihr mit unendlicher Geduld das Fingeralphabet beibringt. Da öffnen sich für das Mädchen neue Welten. Helen Keller hat später in Harvard studiert und mehrere Bücher geschrieben.

Vorverkauf ab 14.12.2015
spacer_485_1_weiss
Link zur Internetseite “Stadttheater Fürth”
www.stadttheater.fuerth.de
Link zur Internetseite “Eurostudio Landgraf”
www.landgraf.de

20160122_Licht_im Dunkel_Laia_Sanmartin_Birge_Schade_©_Bernd_Böhner_klein
Foto: Bernd Böhner
spacer_300_1_weiss

Willkommen - Impressum - Kontakt

Navigation_oben_rechts_250_150