Navigation_oben_links_250_150
Banner_oben_800_150_links_rechts_gerundet_rot_

Theater für Kinder
Trennlinie grauer Farbverlauf 780 

Sonntag, den 22. Februar 2015 – 16:00 Uhr
Taschenoper Lübeck in Zusammenarbeit mit Theater Lübeck
    
“Hoffmanns Erzählungen”
von
    
Jacques Offenbach
bearbeitet für Kinder ab 6 Jahren

mit den Sängern Julian Metzger, Zsuzsa Bereznai, Julia Witt und Lidwina Wurth

In der Oper geht es um einen Dichter mit Namen Hoffmann, der eine Schreibblockade hat. Es fällt ihm aber auch gar nichts ein. Doch im Traum  widerfahren ihm die tollsten Dinge, die dann natürlich Stoff  liefern für viele neue Geschichten .
So verliebt sich Hoffmann in einen Automaten, den er für eine schöne Frau hält. Daran ist die Wunderbrille schuld, die ihm Dr. Mirakel gegeben hat. Mirakel ist auch verantwortlich für das Schicksal der kranken Sängerin Antonia, die sich unmittelbar nach Mirakels Behandlung ins Verderben singt. Wir merken also schon hier, dass Mirakel der Böse in diesem  Geschehen ist. Und auch Hoffmanns Liebesabenteuer mit der schönen Giulietta ist gefährlich, denn sie ist von Dr. Mirakel beauftragt, ihm das Spiegelbild, also seine Seele, zu rauben. Glücklicherweise können das die kleinen Zuschauer verhindern!

Eintrittspreise:  5 Euro (Einheitspreis)
Vorverkauf ab 19.01.2015 bei Rieper in Großhansdorf und in der Markt Theaterkasse in Ahrensburg
spacer_485_1_weiss
Link zur Internetseite “Taschenoper Lübeck”
www.taschenoper-luebeck.de
Link zur Internetseite “Theater Lübeck”
www.theaterluebeck.de

20150222_Oper_fuer_Kinder_Hoffmanns_Erzaehlungen_klein
Foto: Martin Buchin
spacer_300_1_weiss

Willkommen - Impressum - Kontakt

Navigation_oben_rechts_250_150